Urlaub am Hainer See

Wo die Seele Ferien macht

Raus aus dem Alltag. Rein in die See(len)ruh

Wenig Zeit verlieren bei der Anfahrt. Ankommen, runterkommen. Die Stille am Hainer See genießen, den Panoramablick über das Wasser. Der fasziniert zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter.

Wie wäre es jetzt mit etwas Sport und Bewegung? Ach, morgen ist auch noch ein Tag. Jetzt erst mal ein Glas Wein oder ein kühles Bier auf der Terrasse. Dann sehen wir weiter.Schön, dass Sie da sind. Wir haben Sie schon vermisst.

Das Ganzjahresresort für Anspruchsvolle

Ein hoher Anspruch bedeutet nicht, von allem ein Maximum zu erwarten. Anspruchsvolle Urlauber und Teilzeitaussteiger wünschen sich einen ausgewogenen Mix aus Entspannung, Bewegung, Kultur – und inspirierenden Ideen.

Da sind Sie bei uns am Hainer See genau richtig. Er lockt die Besucher nicht nur im Sommer an seine Strände und Buchten. Hier bewegt man sich bei fast jedem Wetter gerne in der Natur und entdeckt dabei immer wieder etwas Neues. Die Option dazu reicht manchmal schon. Schön zu wissen, dass man ja könnte – wenn man wollte.

Apropos entdecken: LEIPZIG zieht Besucher aus aller Welt magnetisch an. Es ist mit dem Auto von hier aus in nur 20 Minuten zu erreichen.   

Per Pedes oder Pedelec die Umgebung entdecken

Dafür bieten sich idyllische Pfade und viele gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege rund um den Hainer See und quer durch das Leipziger Neuseenland. Fahrräder kann man sich auch vor Ort ausleihen – z. B. beim Camping Platz "Camping Hain" beim HAUS IM SCHILF um die Ecke, beim „Zweirad-Günther“ in Neukieritzsch oder beim Gut Kahnsdorf.

Ein Erlebnis der besonderen Art ist eine Wanderung mit dem Alpaka. Die friedliebenden und sanftmütigen Anden-Kamele sind sehr unterhaltsame Wegbegleiter mit charismatischer Ausstrahlung. Alpaka-Wanderungen starten regelmäßig vom Gut Kahnsdorf aus.

Sport und andere Aktivitäten am Hainer See

Mit seinem vielfältigen Freizeitangebot bietet der Hainer See so ziemlich alles, was sich Besucher wünschen – oder schon lange einmal ausprobieren wollten:

  • Fahrrad Touren  Ideale Bedingugnen für kleine oder große Radtouren, viele Ausflugsziele und die schönsten Strecken (Fahrrad-Verleih)
  • Segeln  Ausleihen von Segelbooten (Yachten bis Optis, Katamarane, Motorboote und Surfbretter) sowie Kurse 
  • Seerundfahrt  Geführte Motorbootfahrt mit bis zu 10 Personen ab Lagune Kahnsdorf
  • Motorboot-Verleih  Führerscheinfreies Motorboot für den Hainer See 
  • Wake-Boarden  Schnupperkurse, Trainingseinheiten und Leih-Equipment für Anfänger bis Voll-Profi
  • Kite-Surfen  Schulungen in kleinen Gruppen oder Einzelkursen mit qualifizierten Lehreren, sowie Verleih-Option 
  • Bananaboat oder Tube-Fahrten  Tubes für 1 - 4 Personen, Bananaboat für bis zu 6 Personen (Schutzausrüstung vorhanden)
  • Stand-Up-Paddeling (SUP)  Stand-Up-Paddling-Kurse oder Bretter und Equipment ausleihbar
  • Wasserski  Wasserski- oder Wakeboardkurs für Anfänger bis Profi und von 6 bis 66 Jahren
  • Volleyball  In der Lagune Kahnsdorf befindet sich der kleine Sandstrand Kahnsdorf mit Beachvolleyballfeld und eigenem Anlegesteg
  • Reiten  Wunderschön gelegene Reitanlage, die keine Wünsche offen lässt. Für Groß wie Klein und Erfahrene und weniger Erfahrene. 
  • Wandern und spazieren gehen  Hainer See Rundweg 16,7 km
  • Alpaka Wanderung  Informativer und gemächlicher Rundgang mit Alpacas und anschließender Bewirtung im Schillercafé Kahnsdorf

Rund um den Hainer See

Um den Hainer See führt ein 16,7 km langer Rundweg, der sich bestens zum wandern, joggen oder auch Fahrrad fahren eignet. Wenn man gemütlich spazieren geht, kann man den See in etwa vier Stunden umrunden. Das HAUS IM SCHILF liegt am Nordstrand. Startet man seine Route im Uhrzeigersinn, ist man schnell am Wake-Beach , wo man nicht nur actiongeladenen Wassersport-Aktivitäten, wie Wakeboarden oder Tube-Fahren nachgehen, sondern auch abends einen "Sundowner" genießen kann.

Daneben befindet sich gleich der Camping Platz "Camping Hain" und der Rundweg führt weiter in Richtung Haubitzer See. Auf der Südseite befindet sich die Lagune Kahnsdorf, der schönen Promenade mit hafenatmosphäre, und der Ort Kahnsdorf, wo sich die meisten gastronomischen Angebote befinden. Entgegen dem Uhrzeigersinn erreicht man Kahnsdorf in einer halben Stunde zu Fuß oder in zehn Minuten mit dem Fahrrad. Dabei passiert man mit dem Naturschutzgebiet Kahnsdorfer See einen unbebauten und naturbelassenen See.

 

  • Nordstrand  Nur 50 m vom HAUS IM SCHILF entfernter Badestrand mit feinem Sand bietet Urlaubsfeeling direkt vor der Haustür. Ideal zum baden, sich sonnen und entspannen 
  • Haubitzer See  Wunderschöner Ort zum spazieren gehen, Rad fahren oder baden. Feiner Sandstrand und gute Wasserqualtiät 
  • Kahnsdorf  Auf der gegenüberliegende Seite des Hainer Sees finden Sie das idylische Städtchen Kahnsdorf. Besuchen Sie Bauernhöfe, eine Schmiede oder ein Stück Geschichte: das Rittergut Schillerhaus Kahnsdorf bietet Herrenhäuser, einen Park und dazugehörigen Teich. Wunderschön gelegen, kann man hier auch Essen und Trinken.
  • Lagune Kahnsdorf  An der Strandpromenade und dem Hafenbereich von Kahnsdorf befinden sich bunte Boots- und Ferienhäuser. Am Sandstrand Kahnsdorf kann man nicht nur baden, sondern findet auch einen Beachvolleyball-Platz.
  • Kahnsdorfer See  Direkt an den Hainer See angrenzent findet man den naturbelassenen und ruhigen Kahnsdorfer See. 

    Baden am Hainer See

    Der Hainer See ist ein wunderschöner Badesee, der noch als Geheimtipp gehandelt wird. Insbesondere am Nordstrand kann man wunderbar am hellen Sandstrand entspannen, Baden und die Seele baumeln lassen. Das Wasser ist sauber und besitzt eine türkis-blaue Färbung, der Ufer-Bereich ist vor allem sandig.

    Auf der Nordseite gibt es einen öffentlichen Parkplatz beim Camping Platz, der fußläufig vom Nordstrand entfernt ist. Auf der Südseite gibt es den Parkplatz Hainer See und Parkplatz Seeblick für den Ort Kahnsdorf.

    Besonders beliebt ist der See als Ziel einer Fahrrad-Tour.

    • Badestrand vorm HAUS IM SCHILF (1 Min zu Fuß)
    • Strand Rötha am Nordufer (0,5 km entfernt)
    • Weststrand (1 km entfernt)
    • Badestrand Haubitzer Bucht bei Borna (4 km entfernt)
    • Badestrand Lagune Kahnsdorf (9 km entfernt)
    • Freibad Böhlen  (7,7 km entfernt)
    • Freibad Neukieritzsch  (15,3 km entfernt)

    Angeln am Hainer See

    Am Hainer See ist das Angeln mit einer Genehmigung (Fischereierlaubnis) der Blauwasser GmbH und gültigem Fischereischein erlaubt. Pro Fischereierlaubnis sind max. zwei Angeln gestattet.

    Eine Tageskarte erhält man für 12 € in fast allen ortsansässigen Angelgeschäften oder unter 03433 260 6002 (weitere Informationen beim Anglerverband Leipzig)

    Das Angeln am Hainer See ist östlich des Nordstrands, südwestlich des Haubitzer Sees und am Weststrand erlaubt (Angelzonen). Ebenso ist Bootsangeln erlaubt. 

    Der Boden des Hainer Sees setzt sich aus Schlamm, Sand, Lehm und Ton zusammen. Das Wasser ist leicht getrübt und besitzt eine schwache Strömung. Im See finden sich Plateaus und Flachwasserzonen. Das Ufer bestehend aus Schilf, Bäumen und Sträuchern, fällt zum Wasser hin leicht ab.

    Im Hainer See kann man folgenden Fische angeln: Hecht, Flussbarsch, Karpfen, Große Maräne, Weißfisch, Rotfeder, Zander, Aal, Schleie und Sonnenbarsch.

    Zum See führen Straßen oder Feld- und Sandwege. Parken ist nur an den ausgewiesenen Stellplätzen in Seenähe gestattet. Unter §6 der Seeordnung gibt es weitere Hinweise zum Angeln am Hainer See.

    Essen und Trinken am Hainer See

    Seeluft macht Appetit – auf Genuss: Auch für das kulinarische Wohl ist am Hainer See einiges geboten. Sehr beliebt ist das „Restaurant & Schillercafé Gut Kahnsdorf“ für seine bürgerliche Küche zu fairen Preisen.

    • Imbiss ZUM LEUCHTTURM 
      • 1 Min zu Fuß, Campingplatz beim HAUS IM SCHILF
    • Barina Café  Mobile Cafebar mit allen gängigen Kaffeespezialitäten  
      • 1 Min zu Fuß, Strand vorm HAUS IM SCHILF
    • Schillercafé & Restaurant „Gut Kahnsdorf“  Das idyllische und kulinarische Highlight am Hainer See mit altem englischen Park und Restaurant in einem saniertem Herrenhaus mit deutscher Küche
      • 3,7 km entfernt
    • Eis-Café Kahnsdorf  Familiäres Café mit Eis, Kaffee und Kuchen aus eigener Herstellung und mediterranem Ambiente  
      • 3,9 km entfernt, Pürstener Str. 17, 04575 Neukieritzsch

    Regionale und mediterrane Küche mit Seeblick bietet das „LaRi“ direkt am Hainer See. In der Strandbar des „Wake-Beach“ gibt es sommerliche Drinks und am Abend ein wärmendes Lagerfeuer direkt am Strand.

    • LaRi Restaurant Bar Lounge  Restaurant und Bar mit tollem Blick auf den See und bunter Mischung aus regionalen Speisen und italienischer Küche, sowie Cocktails
      • 3,2 km entfernt, An der Lagune 15, 04575 Neukieritzsch
    • Café Lagrette  Wunderschön direkt am Wasser gelegenes Café mit Waffeln und Kuchen aus eigener Herstellung 
      • 3,2 km entfernt, An der Lagune 7, 04575 Neukieritzsch
    • Laguna del Sol 
      • 3,2 km entfernt, An der Lagune 45, 04575 Neukieritzsch
    • Brasserie Legerwall  Deutsches Bistro mit umfassendem Getränkeangebot und abwechslungsreicher regionaler Küche
      • 2,9 km entfernt, An der Lagune 17, 04575 Neukieritzsch

    Kleine Ausflugsziele in näherer Umgebung

     

     

    Entdecken Sie weitere Ausflüge und Freizeitaktivitäten der boomenden Tourismus-Region Leipziger Neuseenland, erkunden Sie das Umland per Fahrrad oder erleben Sie Leipzig:  

    Ausflüge in die Region Fahrrad Touren  Leipzig erleben

    Leipziger Neuseenland Ferienwohnung am See
    Leipziger Neuseenland Ferienwohnung am See
    Leipziger Neuseenland Ferienwohnung am See
    Leipziger Neuseenland Ferienwohnung am See