Herbsturlaub im Haus im Schilf

Herbst – die „Hygge“ Jahreszeit

Der Begriff „Hygge" kommt aus dem Dänischen und bezeichnet eine Lebensphilosophie. Kurz gesagt geht es darum, glücklich zu sein, indem man die kleinen gemeinsamen Momente genießt und wertschätzt. Herbst und Winter bieten besonders viele Gelegenheiten dafür – wobei kaum eine Jahreszeit so viel wohltuende Ruhe ausstrahlt, wie der Herbst.

Einen Gang herunterschalten

Nach der Hitze des Sommers und den vielen Aktivitäten, zu denen er uns immer wieder angestachelt hat, sehnen wir uns jetzt nach etwas Ruhe und Entspannung. Da kommt der Herbst gerade recht. Die frische Luft lässt uns wieder tief durchatmen, der Regen tut der Natur gut – und die herbstlichen Farben unseren Augen. Tatsächlich haben Forscher herausgefunden, dass die Farben Blau (Himmel), Grün (Wiesen und Weiden) und Herbstfarben wie allerlei Braun-, Ocker- und Goldtöne eine positive Auswirkung auf unsere Psyche haben. Der Altweibersommer verwöhnt uns mit dieser farbenprächtigen „Naturtherapie“ geradezu.

Zeit zum Ruh’n. Viel Schönes zu tun

Der Herbst ist die Zeit des Durchatmens, Kuschelns und Tee­trinkens. Draußen wird es früher dunkel, da nimmt man sich auch mal wieder Zeit für ein spannendes Buch oder schöne Gespräche. Auf langen Spaziergängen oder Radtouren in der Natur entspannen wir Körper und Geist – besonders, da es nicht mehr so heiß ist und wir nicht bei jeder Bewegung ins Schwitzen kommen. Manche zieht es jetzt in die Wälder zum Pilze Sammeln oder auf Erkundungstour in die Städte und Umgebung. Im Herbst beginnt auch wieder der Hochbetrieb in den Weinbergen, wie im nahegelegenen Saale-Unstrut-Gebiet. Die perfekte Gelegenheit für eine Weinverkostung – oder um einzukehren und sich bei einer Brotzeit und einem Schoppen Wein für den Rückweg zu stärken. Leider ist das Leben noch ein wenig eingeschränkt durch die Corona-Pandemie, aber die Theater- und Konzertzeit geht im Herbst langsam wieder los.  Und auch Shoppen macht jetzt wieder Spaß.

Lage & Umgebung

Das Haus im Schilf liegt direkt am Nordufer des Hainer Sees. Die Hauptfassade, Balkone und Terrassen sind nach Süden ausgerichtet, d. h. man hat den ganzen Tag eine wunderschöne Aussicht in Richtung Sonnenseite und See. Am Strand ist man in ein bis zwei Minuten. Vor dem Haus führt der Radweg vorbei. Das Radwegenetz ist hervorragend ausgebaut, sodass man die Region und Nachbarseen bequem mit dem Rad erkunden kann. Der Verkehr auf den Landstraßen ist mäßig, sodass auch hier das Radfahren Spaß macht. Das mobile Barina-Café bietet am Wochenende warme Getränke. Auf der gegenüberliegenden Seite des Sees, in Kahnsdorf, bieten zwei Restaurants und drei Cafés regionale, internationale und mediterrane Gerichte sowie Kaffee und Kuchen. Mit dem Auto ist man in fünf Minuten auf der Autobahn und kann schnell die vielen Sehenswürdigkeiten der Region erreichen. In 20 Minuten ist man in Leipzig, eine der charismatischsten Städte Europas. Der Gästeparkplatz befindet sich direkt vor der Haustür.

 

Architektur & Wohnklima

Das Haus im Schilf ist ein stilvolles nordisches Holzhaus. Das Holz speichert Wärme, strahlt wohlig nach Innen und reguliert ein sehr angenehmes Raumklima. Große Fenster lassen viel Licht in die Apartments, aus denen man bei jedem Wetter einen faszinierenden Blick auf den See hat. Große Fenstertüren lassen sich zu den Terrassen öffnen und erweitern so den Wohnraum. Bei tieferstehender Sonne leuchten die Wände und das Interieur in warmem Licht. Die Fußbodenheizung sorgt für wohlige Wärme.


 

Interieur & Ambiente

Auch bei der Gestaltung und Ausstattung der Apartments haben wir uns viel Mühe gegeben und auf viele Details geachtet. Das spürt man an der gemütlichen Atmosphäre, in der man sich sehr schnell wohl und zuhause fühlt. Die Wände und Zimmerdecken sind mit warmen und freundlichen Farben gestrichen. Das Holzdekor der Böden passt hervorragend zum Mobiliar und Stil des Hauses. Manche Apartments sind (ab Ende September) mit exklusiven Strandkörben ausgestattet, auf denen man auch bei Wind und kühleren Temperaturen geschützt und gemütlich draußen sitzen kann. Ausreichend Kuscheldecken gehören zur Standardausstattung jedes Apartments. Die Innen- und Außenbeleuchtung schafft ein gemütliches Ambiente. Ihre Kleidung für wechselnde Jahreszeiten und Wetterverhältnisse findet in den großzügig ausgelegten Schränken Platz. In jeder Wohnung gibt es moderne Fernseher und gemütliche TV-Ecken. Das WLAN ist kostenfrei und verfügt über eine ordentliche Bandbreite. Wer unbedingt will, kann hier also auch arbeiten. Die Ausstattung der Küchen lässt auch bei anspruchsvollen Selbstversorgern keine Wünsche offen.

Aktivitäten im Herbst

 

Herbst Urlaub Ferienwohnung Leipziger Neuseenland

Jetzt Buchen. NICHT später fluchen

Der Sommer ist im Gastgewerbe die maximal ausgebuchte Zeit. Da ist es oft schwierig, den passenden Zeitraum zu finden, der allen Beteiligten gut passt und dann auch noch das Wunsch-Apartment zu ergattern. Nutzen Sie daher jetzt die Zeit, um entspannt für den Herbst zu buchen. Da Sie bis vier Wochen vor Bezug noch kostenlos stornieren können, haben Sie alle Optionen offen, ohne ein Risiko einzugehen. Das ist wie eine Reservierung – nur ohne Kosten. Nutzen Sie das zu Ihrem Vorteil – gleich jetzt.

Leipziger Neuseenland Ferienwohnung am See
Leipziger Neuseenland Ferienwohnung am See
Leipziger Neuseenland Ferienwohnung am See
Leipziger Neuseenland Ferienwohnung am See